Luxuslärm

Luxuslärm

Die Konzerte von Luxuslärm sind schon längst kein Geheimtipp mehr. Kein Wunder, denn LUXUSLÄRM wird dem Ruf als hervorragende Liveband mehr als gerecht und Sängerin Jini’s Stimmgewalt, sowie ihre großartige Bühnenpräsenz sucht in Deutschland ihresgleichen.
Die Sängerin, Komponistin und Texterin ist zweifelsohne Kopf, Herz und Motor der Band.
Auf unkonventionelle Weise koppelt sie die charismatische Ausstrahlung eines sexy Rockstars mit dem Charme der besten Freundin von nebenan.

Die Band aus dem nordrhein-westfälischen Iserlohn ist der Gegenentwurf zu Acts vom Reißbrett und weiß von den Möglichkeiten direkter, unverfälschter Rockmusik. Sie maßt sich dabei nicht an, das Genre neu zu erfinden, beweist aber eindrucksvoll, dass hier ganz eigene Nuancen auszuloten sind. Obwohl vor Energie strotzend, überzeugt das Quintett ebenso in leiseren Tönen, fasziniert mit ergreifenden Balladen und filigranem Zusammenspiel.

LUXUSLÄRM wurde 2006 gegründet, seitdem geht es für die Band steil nach oben. Immer auf Augenhöhe mit den Fans, die sie sich bei unzähligen Live-Auftritten in ganz Deutschland über die Jahre erspielt haben.

Die bisherigen Erfolgskoordinaten umfassen eine ECHO-Nominierung, den Radiopreis „1LIVE Krone“, den vierten Platz bei Stefan Raabs Bundesvision-Songcontest sowie den sechsten in den Media Control Longplay Charts, diverse Gastauftritte in TV-Serien, etwa 40 Millionen Klicks in einschlägigen Internetportalen, acht Chartsingles und über 200.000 verkaufte Alben. Diese Erfolgsgeschichte wollen die vier Vollblutmusiker mit ihrem im März bei Universal erschienenen Album „Alles was du willst“ weiter fortsetzten.